Seite wählen

Oktober, 2021

11Okt16:3018:00Das papierlose Büro (ALP)16:30 - 18:00

Details

Worum geht es?

Das Konzept des „papierlosen Büros“ ermöglicht es, Unterrichtsmaterial, Bücher, (persönliche) Dokumente und mehr – von einzelnen Blättern angefangen bis hin zu ganzen Ordnern – digital zu speichern und überall verfügbar zu haben.

In dieser E-Session schauen wir zuerst die Vorteile der digitalen Dokumentenverwaltung an und zeigen wie jeder damit anfangen kann.
Danach werden verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, Folien, Visitenkarten, Bilder, Papierdokumente, Ordner etc. zu digitalisieren und überall verfügbar zu speichern.

Hinweise: Der Bereich des „papierlosen Büros“ mit all seinen Möglichkeiten ist zu groß, für alle Inhalte der Fortbildung während der 90 Minuten genaue Hilfestellungen zu geben! Einzelne Inhalte werden auf Wunsch gerne in Vertiefungsseminaren Schritt für Schritt erklärt.
Diese Fortbildung dient vielmehr dazu, einen Überblick an Einsatzmöglichkeiten und Praxisbeispielen digitaler Dokumentenverwaltung im Unterrichtsalltag und Privatleben zu geben!

Eventuelles Zusatzmaterial, hilfreiche Links und/oder ein kurzes Vorstellungsvideo werden ggf. vor der Fortbildung bzw. danach in diesem Kalender bereitgestellt.

Welche Inhalte warten auf mich?

  • Einführung in das „papierlose Büro“
  • Möglichkeiten und Vorteile digitaler Dokumentenverwaltung, u.a.:
  • konkrete Anwendungsbeispiele des „papierlosen Büros“:
    • iPad: Unterrichtsmaterial digital speichern und überall Unterricht vorbereiten/abrufen
    • Tafel-App „Explain Everything“: das Tablet als Tafel verwenden und in Kombination mit digitalen Unterrichtsmaterialien unterrichten
    • Scan-Apps: einzelne Blätter, Plakate, Aushänge etc. digitalisiert speichern
    • Dokumenten-Scanner: eigene Dokumente und Bücher digitalisieren und weiterverarbeiten
    • OCR-Technologie: digitalisierte Bücher, Übungsmaterial und Dokumente mittels Texterkennung (OCR) elektronisch durchsuchbar machen
    • App „GoodNotes“: handschriftliche Notizen mittels Schrifterkennung (ICR) elektronisch speichern und durchsuchbar machen

Welche Voraussetzungen gibt es?

  • notwenig: keine
  • optional: Nutzt du bereits eine der folgenden Apps: „Explain Everything“, „GoodNotes“, „Prizmo“, „Scanner Pro“, „Devonthink (ToGo)“? Falls du hier schon Erfahrungen bzw. Fragen zu diesen Apps hinsichtlich des „papierlosen Büros“ hast, beantworte ich diese gerne in der Fortbildung.

Wie kann ich noch größeren Nutzen aus der Fortbildung ziehen?

Im Anschluss an die Fortbildung kommen wir zu einer Fragerunde zusammen. Hier können wir gerne spezielle Fragen klären, gerne gesehen ist aber ein Austausch zu und mit deinen eigenen Ideen und Beispielen.

Interessierst du dich genauer für einen speziellen Inhalt der Fortbildung? Bei genug Interesse biete ich fokussierte, tiefergehende E-Sessions zu hier vorgestellten Einzelthemen an.

X