Juni, 2021

07Jun16:3018:00(ALP) Das „papierlose Büro“ - Unterrichtsmaterial und (eigene) Dokumente digital verwalten16:30 - 18:00

Zeit

(Montag) 16:30 - 18:00

Was erwartet dich?

Update: Hier gibt es die Notizen der heutigen E-Session zum Herunterladen und Teilen.

Das Konzept des „papierlosen Büros“ ermöglicht es, Unterrichtsmaterial, Bücher, (persönliche) Dokumente und mehr – von einzelnen Dokumenten angefangen bis hin zum gesamten Büro – digital zu speichern und überall verfügbar zu haben.

In dieser E-Session schauen wir zuerst die Vorteile der digitalen Dokumentenverwaltung an und zeigen, wie jeder damit anfangen kann. Danach werden verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, Folien, Visitenkarten, Bilder, Papierdokumente, Ordner etc. zu digitalisieren und überall verfügbar zu speichern.

Zum Abschluss lernst Du verschiedene Praxisanwendungen des „papierlosen Büros“ kennen, u.a.:

  • Unterrichtsmaterial digital speichern und überall Unterricht vorbereiten/abrufen
  • das Tablet als Tafel verwenden und in Kombination mit digitalen Unterrichtsmaterialien unterrichten
  • eigene Dokumente und Bücher digitalisieren und weiterverarbeiten
  • digitalisierte Bücher, Übungsmaterial und Dokumente mittels Texterkennung (OCR) elektronisch durchsuchbar machen
  • handschriftliche Notizen mittels Schrifterkennung (ICR) elektronisch speichern und durchsuchbar machen

Hinweis:
Die Inhalte dieser Fortbildung eigenen sich nicht nur für Lehrkräfte sondern ebenso für Führungspersonal, Personen in der Verwaltung, Seminarleitungen und allgemein auch Privatanwender.

X